Close
Kindersicherung Preisgestaltung Support Center

[Vier beste Methoden] Wie kann man die iCloud-ID und das Passwort einer anderen Person herausfinden?

home_icon Created with Sketch. Home > Überwachung von Android > [Vier beste Methoden] Wie kann man die iCloud-ID und das Passwort einer anderen Person herausfinden?
Sascia Schmidt

Aktualisiert am: Nov 11, 2023 06:22 pm

4 Minuten Lesezeit

Vor dem Lesen

  • Willst du einsehen, was sich im iCloud-Konto einer anderen Person befindet?
  • Versuchen Sie gerade herauszufinden: Wie kann man das iPhone von einer anderen Person so überprüfen, dass man Zugriff auf deren iCloud-Konto bekommt?

Apple ist für seine sicheren Geräte und Apps bekannt. Aber das bedeutet nicht, dass Sie keine Chance haben, Zugriff auf die iCloudID und das Passwort einer anderen Person zu bekommen und deren iCloud einzusehen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten vor, um Zugriff auf die iCloudID und das Passwort einer anderen Person zu bekommen. Los geht's!

Warum kann ich ohne ID und Passwort nicht auf die iCloud von anderen Personen einsteigen?

Wenn Sie die iCloud-ID und das Kennwort einer Person erhalten, können Sie natürlich alle in deren iCloud-Konto gespeicherten Daten überwachen. Wenn Sie sich jedoch über die iCloud-Plattform bei einem iCloud-Konto anmelden, informiert Apple aber den Benutzer, dass sein iCloud-Konto von einem neuen Gerät aus angemeldet wurde.

Aber wenn wir Ihnen sagen, dass Sie auf das iCloud-Konto einer Person zugreifen können, ohne deren iCloudID und Passwort auf der iCloud-Plattform einzugeben?

KidsGuard Pro für iCloud ist eine Fernüberwachungsplattform, über die Sie die iCloud-Daten Ihrer Zielperson überwachen können, ohne dass Apple eine Benachrichtigung an die Zielperson sendet.

Sie müssen keine Apps installieren oder das iOS-Gerät der Zielperson jailbreaken. Sie brauchen nur KidsGuard Pro für iCloud zu registrieren. Dann können Sie die iCloud-Konten anderer Personen heimlich überwachen.

icloud tracker

Wie man auf die iCloud einer anderen Person zugreift

Hier sind die Schritte, um mit KidsGuard Pro für iCloud den Inhalt des iCloud-Kontos einer anderen Person zu überwachen.

Schritt 1: Erstellen Sie ein Konto

Melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse für ein KidsGuard Pro für iCloud-Konto an. Wählen Sie dann den richtigen Plan für Ihre Bedürfnisse.

Jetzt überwachen Demo ansehen

Schritt 2: iCloud-Zugangsdaten überprüfen

Nach einer erfolgreichen Buchung werden Sie auf die Seite "Meine Produkte und Auftragsverwaltung" weitergeleitet, wo Sie auf die Option "Setup Guide" klicken müssen.

click icloud setup guide

Geben Sie die iCloud-ID und das Passwort der Zielperson ein und klicken Sie auf "Weiter". Sie werden nun zum KidsGuard Pro Kontrollpanel weitergeleitet.

verify icloud credentials

Schritt 3: iCloud-Daten überwachen

Im KidsGuard Pro-Kontrollzentrum können Sie alle Daten sehen, die im iCloud-Konto der Zielperson gespeichert sind.

icloud control panel

Hauptfunktionen von KidsGuard Pro für iCloud

Sie wissen bereits, wie Sie mit KidsGuard Pro für iCloud auf die iCloud einer Person zugreifen können. Dann können Sie alle Daten des iCloud-Kontos der Zielperson über das Dashboard überwachen.

Fotos und Videos

Sie können alle Fotos und Videos auf dem iPhone einsehen, die im iCloud-Konto der Zielperson gesichert wurden. Sogar gelöschte Fotos und Videos auf dem iPhone können in iCloud gefunden werden und Sie können sie dann auch auf Ihr Gerät einsehen/herunterladen.

Standorte:

Sie können den GPS-Standort Ihrer Zielperson auf einer Karte finden. Darüber hinaus können Sie den Standortverlauf einsehen. So erfahren Sie, wo sich die Zielperson zuletzt aufgehalten hat.

Kontakte, Kalender, Erinnerungen und Memos:

Sie können die Kontakte und Kalenderereignisse des Ziel-iPhones einsehen, einschließlich Datum, Zeit und Ort. Außerdem können Sie die von der Zielperson gespeicherten Notizen überwachen, um seine zukünftigen Pläne zu erfahren. Darüber hinaus können Sie den Inhalt von gespeicherten/gelöschten Nachrichten auf dem Ziel-iPhone einsehen.

iCloud Drive:

KidsGuard Pro für iCloud ermöglicht Ihnen den einfachen Zugriff auf alle Inhalte wie Dokumente und Anhänge, die in iCloudDrive auf dem Ziel-iPhone gespeichert sind.

Daten herunterladen:

Schließlich können Sie alle Daten auf Ihrem Dashboard herunterladen, damit Sie sie auf Ihrem eigenen Gerät als Backup speichern können.

Hinweise:

Wenn Sie mehr Daten auf dem iPhone einer anderen Person einsehen möchten, dann ist KidsGuard Pro für iOS die perfekte Software für Sie. Sie ermöglicht die Überwachung von Social Media Apps, Anrufprotokollen, Textnachrichten, Standort, Telefondateien und mehr. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche unten!

Jetzt überwachen Demo ansehen

Drei Methoden, um die iCloud-ID und das Passwort einer anderen Person zu erhalten

Hier sind drei verschiedene Methoden, um die iCloud ID und das Passwort einer anderen Person zu erhalten. Erstens können Sie die iCloud-Plattform verwenden, um sich bei seinem iCloud-Konto anzumelden. Für diesen Schritt empfehlen wir Ihnen jedoch die Verwendung von KidsGuard Pro für iCloud, da dies verhindert, dass die Zielperson eine Mitteilung erhält. Dadurch können Sie heimlich seine iCloud-Inhalte einsehen. Kommen wir nun zu der Frage, wie man das iCloud-Passwort einer anderen Person herausfinden kann.

Methode 1. Erhalten Sie die iCloud ID und das Passwort einer anderen Person durch Beantwortung von Sicherheitsfragen

Sie können auf das iCloud-Konto einer anderen Person zugreifen, indem Sie ein paar Sicherheitsfragen beantworten. Wenn es sich bei der Zielperson um jemanden handelt, den Sie kennen, z. B. um Ihre Frau. Dann ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass Sie die Sicherheitsfragen erfolgreich beantworten und den Inhalt des iCloud-Kontos Ihrer Frau einsehen können. Die folgenden Schritte zeigen Ihnen, wie Sie das iCloud-Passwort Ihrer Frau herausfinden können.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Browser und besuchen Sie die URL "iforgot.apple.com".

iforgot apple

Schritt 2: Geben Sie die AppleID ein (das kann die E-Mail-Adresse oder Telefonnummer der Person sein).

Schritt 3: Da Sie das Passwort der Person nicht kennen, sollten Sie die Seite "Sicherheitsfragen" besuchen. Die Antworten auf die Sicherheitsfragen können das Geburtsdatum, der Spitzname aus der Kindheit, der Name des Haustiers usw. sein.

answer security questions

Schritt 4: Nach erfolgreicher Beantwortung aller Fragen können Sie auf das iCloud-Konto der Zielperson zugreifen.

Methode 2: Erhalten Sie die iCloud ID und das Passwort einer anderen Person durch Zurücksetzung des Passworts

Wenn Sie das iPhone der Zielperson in die Hände bekommen können, können Sie das iCloud-Passwort der Zielperson neu setzen. Apple wird einen Bestätigungscode an die verbundene Telefonnummer und E-Mail-Adresse senden. Daher müssen Sie das iPhone des Zielbenutzers in die Hände haben. Hier sind die Schritte, wie man das iCloud-Passwort einer anderen Person per Zurücksetzen erhält.

Schritt 1: Öffnen Sie Ihren Browser und besuchen Sie "icloud.com". Klicken Sie auf die Option "AppleID oder Passwort vergessen".

forgot password

Schritt 2: Geben Sie Ihre AppleID ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

verify apple id

Schritt 3: Geben Sie die Nummer Ihres verbundenen Mobiltelefons ein und klicken Sie auf die Schaltfläche "Weiter".

confirm number

Schritt 4: Ihr Mobiltelefon erhält einen Bestätigungscode, den Sie zur Bestätigung eingeben müssen.

Schritt 5: In ähnlicher Weise müssen Sie den Verifizierungscode auf der verbundenen E-Mail-Adresse erneut bestätigen.

Schritt 6: Anschließend geben Sie ein neues Passwort ein und klicken auf die Schaltfläche "Weiter".

icloud reset

Dadurch wird das Passwort zurückgesetzt und eine Benachrichtigungs-E-Mail an die verbundene E-Mail-Adresse gesendet.

Methode 3: Einen Hacker anheuern, um die iCloudID und das Passwort einer anderen Person zu erhalten

Die letzte Methode besteht darin, einen Hacker anzuheuern, um die iCloudID und das Passwort einer anderen Person zu erhalten. Für professionelle Hacker ist es nicht schwer, sich in ein iCloud-Konto zu hacken. Selbst iCloud-Konten von Prominenten können gehackt werden. Es ist nicht selten, dass private Fotos und Videos für die Öffentlichkeit freigegeben werden.

Sie können iCloud-Hacker auf vielen freiberuflichen Websites finden. Durch Angabe der E-Mail-Adresse und anderer erforderlicher Details können Sie das Passwort des iCloud-Kontos Ihrer Zielperson bekommen. Es ist besser für Sie, Hacker auf vertrauenswürdigen Plattformen zu engagieren, um das Risiko des Betrugs zu vermeiden.

Häufig gestellte Fragen zum iCloud-Hacking

F1: Kann ich die iCloud einer anderen Person einsehen?

Ja, Sie können das iCloud-Konto einer anderen Person einsehen, indem Sie sich in deren iCloud einloggen. Zudem können Sie auch KidsGuard Pro für iCloud benutzen, um die iCloud-Konten anderer Personen heimlich aus der Ferne zu überwachen.

F2. Wie kann man die zweistufige Verifizierung überspringen, um iCloud zu knacken?

Zuerst müssen Sie das Handy der Zielperson besorgen, um den Verifizierungscode einzusehen. Dann stellen Sie Ihr Telefon als vertrauenswürdiges Gerät ein. So wird Apple Ihr Gerät nicht mehr zur zweistufigen Verifizierung auffordern. Neben dieser Methode können Sie nur professionelle Hacker beauftragen, iCloud zu hacken, indem Sie die zweistufige Verifizierung überspringen.

F3. Ist es illegal, das iCloud-Passwort einer anderen Person zu erhalten?

Ja, es ist illegal, sich das iCloud-Passwort einer anderen Person zu beschaffen und die iCloud-Kontodaten zu missbrauchen (z. B. indem man sie an einem öffentlichen Ort offenlegt). Solange die andere Person Ihnen nahesteht und Sie das Passwort zu Überwachungszwecken verwenden und die Daten geheim halten, gibt es jedoch kein Problem. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie immer die Erlaubnis der anderen Person bekommen, wenn Sie deren iCloud-Konto überwachen.

Fazit

Sie sollten das Passwort des iCloud-Kontos der Zielperson kennen. Nur so können Sie auf das iCloud-Konto der anderen Person überwachen. Statt die iCloud des anderen über die offizielle iCloud-Plattform zu überwachen, können Sie KidsGuard Pro für iCloud verwenden. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Apple Benachrichtigungen schickt. Dadurch können Sie das Konto der Zielperson heimlich aus der Ferne überwachen, ohne das Gerät zu rooten.

Jetzt überwachen Demo ansehen

user

By Sascia Schmidt

Ein erfahrener Autor und Blogger, der leidenschaftlich gerne schreibt und stets neugierig auf die neuesten technologischen Trends ist.

Im Allgemeinen mit 5 bewertet (170 Teilnehmer)

success

Rated Successfully!

tips

You have already rated this article!

0 Comment(s)

Join the discussion!

Vielen Dank für Ihr Feedback!